Zukunftssicher und nachhaltig

„Green Production“ mit intelligenter Industrie 4.0 und SAP Business One

 

Tauschen sich Ihre Maschinen und Systeme untereinander aus?

In der Regel ist Ihre Pro­duk­ti­on sicher eher wort­karg. Mit intel­li­gen­ten Mit­teln lässt sie sich aber leicht aus­trick­sen und wird dadurch vor­teil­haft red­se­lig. Nut­zen Sie die­se Fähig­kei­ten aus und ermög­li­chen einen kon­ti­nu­ier­li­chen Daten­aus­tausch zwi­schen Ihnen und Ihren Produktionshelfern.

1. Ihr erster Vorteil liegt auf der Hand:

Die Dekarbonisierung Ihrer Produktion. 

Nach­hal­tig­keit und öko­lo­gi­scher Fuß­ab­druck sind die Top-The­men, deren Über­wa­chung und Ein­hal­tung auch Ihre Kun­den von Ihnen einfordern.

Mit imple­men­tier­ter Indus­trie 4.0, das heißt intel­li­gen­ter Ver­net­zung unter­ein­an­der las­sen sich alle wich­ti­gen Para­me­ter für die Ein­hal­tung von Nach­hal­tig­keit anfor­dern. Damit sind sie in der Lage in das Sys­tem aktiv ein­zu­grei­fen und an ver­schie­de­nen Stell­schrau­ben zu dre­hen, um eine umwelt­ver­träg­li­che­re Pro­duk­ti­on zu erreichen.

2. Mindestens genauso wichtig:

Eine vorausschauende Instandhaltung

Noch bevor sich ein gro­ßes Weh­kla­gen Ihrer Maschi­nen ob Ihrer Män­gel erhebt, bie­tet sich Ihnen die Chan­ce ein­zu­grei­fen. Die Ergeb­nis­se der Daten­ana­ly­se las­sen Rück­schlüs­se dar­auf zu, wann eine War­tung genau erfol­gen muss.

Grei­fen Sie also ein, bevor eine Krank­mel­dung nach der ande­ren von Ihrem Maschi­nen­park kommt.

3. Auch in punkto Arbeitssicherheit:

Kommunikation als Basis-Komponente

Ver­bun­den mit einer intel­li­gen­ten, cloud­ba­sier­ten Soft­ware berich­ten die Maschi­nen zuver­läs­sig über Sicherheitsinformationen.

Das Ergeb­nis ist ein voll­stän­dig ver­wal­te­tes Netz­werk mit Mög­lich­kei­ten zur Alar­mie­rung, Reak­ti­on und Ver­mei­dung von Zwi­schen­fäl­len für die gesam­te Beleg­schaft und alle Standorte.

Regionaler Austausch für  nachhaltige Produktion — zusammen in die Zukunft

Mit den Res­sour­cen unse­res Netz­werks las­sen wir unse­re Maschi­nen kom­mu­ni­zie­ren. Kom­men Sie zu unse­rem Maschi­nen-Kaf­fee­klatsch und las­sen sich von dem nach­hal­ti­gen Aus­tausch inspirieren.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Trinken Sie eine Tasse mit?
Sie sind herzlich eingeladen.

Rufen Sie uns an. Wir bera­ten Sie gerne.