Latest release: Version 10

Neue Features
Frischer Look and Feel
Bessere Usability

SAP Business One – Die optimale Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen, Startups und Konzerntöchter

Mit SAP Busi­ness One sind alle betrieb­li­chen Kern­funk­tio­nen sofort einsatzbereit.

Vom Ver­trieb über das Manage­ment, von Kun­den­be­zie­hun­gen und Waren­wirt­schaft, bis hin zu den Finan­zen und zum ope­ra­ti­ven Geschäft – SAP Busi­ness One lässt Sie ihre gesam­ten Geschäft­pro­zes­se pro­fes­sio­nell steu­ern und opti­mal kontrollieren.

Alle Geschäfts­funk­tio­nen wer­den Ihnen gesam­melt in einem Paket zur Ver­fü­gung gestellt. Damit ist das Sys­tem ein­fach ein­zu­rich­ten, Sie kön­nen es nut­zen und opti­mie­ren. Auch Kon­zer­ne pro­fi­tie­ren von der hohen Inte­gra­ti­ons­fä­hig­keit die­ser ERP Lösung. Inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gien ermög­li­chen, mit gerin­gem Auf­wand, Ver­triebs­nie­der­las­sun­gen oder Kon­zern­töch­ter in eine bestehen­de Sys­tem­land­schaft zu integrieren.

Unsere sechs Highlights des neuen Release

Web-Client

Elektronische Rechnung

Interaktives Gantt Chart

Mit dem Web­cli­ent erstel­len, bear­bei­ten und aktua­li­sie­ren Sie Ver­kaufs­an­ge­bo­te, Auf­trä­ge, Arti­kel, Akti­vi­tä­ten, Geschäfts­part­ner und Ver­kaufs­rech­nun­gen, sowie Lis­ten für Ein­kaufs­be­le­ge und eige­ne ana­ly­ti­sche Funktionen.

Inter­na­tio­na­le Platt­form für die elek­tro­ni­sche Rech­nungs­stel­lung mit einer Rei­he von Regeln und Spe­zi­fi­ka­tio­nen. Sie ermög­licht die elek­tro­ni­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on mit jeder euro­päi­schen Regie­rungs­in­sti­tu­ti­on für Beschaffungsprozesse.

Ein­fa­che­re visu­el­le Pla­nung von Auf­ga­ben des Pro­jekt­ma­nage­ment durch die Mög­lich­keit inter­ak­tiv Pro­jekt­pha­sen zu kür­zen oder zu ver­län­gern. Eben­so ist die Inte­gra­ti­on von neu­en sicht­ba­ren Fens­tern mit Fäl­lig­keits­da­tum und Ende Datum möglich.

Microsoft Office 365 Integration

Benutzeroberfläche Belize Deep

Formatierte Suche

Durch die direk­te Ver­knüp­fung von SAP Busi­ness One und Micro­soft Out­look blei­ben alle Team­mit­glie­der über alle aktu­el­len Ent­wick­lun­gen bei Kun­den, Ter­mi­nen und Pro­jek­ten auf dem Laufenden.

Dies gilt nur für SAP Hana: Mit Beli­ze Deep gibt es einen moder­nen, fri­schen „Look and Feel“ mit durch­gän­gi­ger Benut­zer­er­fah­rung für alle, die sowohl mit SAP Busi­ness One, als auch mit dem Web Cli­ent arbeiten.

Sie erhal­ten mehr Mög­lich­kei­ten und Fle­xi­bi­li­tät bei der Imple­men­tie­rung for­ma­tier­ter Such­an­fra­gen / benut­zer­de­fi­nier­ter Wer­te (die­se unter­stüt­zen meh­re­re Trigger).

Lernen Sie die Vorteile von SAP Business One kennen

SAP Busi­ness One lässt sich ein­fach admi­nis­trie­ren und bie­tet dem Manage­ment vie­le vor­ge­fer­tig­te Berich­te schon im Standard

Die Lager­platz­ver­wal­tung in SAP Busi­ness One ermög­licht die Ver­wal­tung pro Lager und folgt einem mehr­di­men­sio­na­lem Prin­zip. Jedes Lager lässt sich in bis zu vier Unter­ebe­nen auf­tei­len. Zum Bei­spiel in Eta­ge, Bereich, Regal, Platz. Der hier­durch gene­rier­te Lager­platz­code lässt sich auto­ma­tisch oder manu­ell ver­wal­ten. Die Lager­platz­codes kön­nen mit bis zu zehn benut­zer­de­fi­nier­ten Attri­bu­ten wie z.B. Grö­ße, Gewicht und sons­ti­gen Spe­zi­fi­ka­tio­nen ein­ge­rich­tet wer­den. Auch Ihre Seri­en­num­mern und Char­gen las­sen sich in ihren Lager­plät­zen ver­wal­ten. Wenn Sie Seri­en­num­mern und Char­gen aus Lager­plät­zen aus­ge­ben, kön­nen Sie sich ent­schei­den, ob die Arti­kel nach ihren Lager­plät­zen oder nach ihren Infor­ma­tio­nen zu Seri­en­num­mern und Char­gen kom­mis­sio­niert wer­den sollen.

Mit dem SAP Busi­ness One Pro­jekt­ma­nage­met kön­nen sie Ihre Res­sour­cen, Trans­ak­tio­nen und Akti­vi­tä­ten Ihrer Pro­jek­te steu­ern und kön­nen dadurch Ihre Pla­nung ste­tig verbessern.

Für Unter­neh­men, die meh­re­re Geschäfts­be­rei­che oder Toch­ter­ge­sell­schaf­ten haben, bie­tet SAP Busi­ness One eine leis­tungs­star­ke Inter­com­pa­ny Abstimmung.

Durch die sys­tem­wei­te Inte­gra­ti­on aller Funk­tio­nen in einer Soft­ware­lö­sung kön­nen Pro­duk­ti­ons- und Fer­ti­gungs­be­trie­be die Pro­duk­ti­on ver­ein­fa­chen und beschleu­ni­gen. Kern­funk­ti­on des Enter­pri­se-Resour­ce-Plan­ning-Sys­tems ist die stra­te­gi­sche Mate­ri­al­be­darfs­pla­nung. Es kön­nen Beschaf­fungs- und Fer­ti­gungs­auf­trä­ge aus Kun­den­auf­trä­gen gene­riert sowie alle Geschäfts­pro­zes­se von Ange­bot, Abschluss­rech­nung und Pro­gno­se bis zur Pro­duk­ti­ons­steue­rung ein­be­zo­gen werden.

Mit SAP Busi­ness One kön­nen Sie jeder­zeit von einem Mobil­ge­rät auf Ihre Geschäfts­da­ten zugrei­fen. Damit kön­nen Sie sich schnell und unkom­pli­ziert über aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und aus­ste­hen­de Auf­ga­ben informieren.

Ihre Mit­ar­bei­ter im Ein­kauf kön­nen mit­hil­fe von SAP Busi­ness One sämt­li­che Vor­gän­ge mit Ihren Lie­fe­ran­ten von der Bestel­lung bis zur Zah­lung ver­wal­ten. Die Erstel­lung von Lie­fe­ran­ten­an­fra­gen und Bestel­lun­gen, Abwick­lung von Retou­ren, Gut­schrif­ten und Zah­lun­gen sowie vie­le wei­te­re Auf­ga­ben las­sen sich auto­ma­ti­siert, schnell und über­sicht­lich steuern.

Mit SAP Busi­ness One steu­ern sie ein­fach Ihre Ver­triebs- und Verkaufsaktivitäten.

Durch ein inte­grier­tes CRM (Cus­to­mer Rela­ti­ons­hip Manage­ment) haben Sie Kun­den, Chan­cen, Akti­vi­tä­ten, Ange­bo­te, Auf­trä­ge und Umsät­ze immer im Blick.

SAP Busi­ness One bie­tet Ihnen eine voll inte­grier­te Finanz­buch­hal­tung, damit Sie Ihre Trans­ak­tio­nen, Kon­ten­plä­ne, Jour­nal­bu­chun­gen und Steu­er­be­rech­nun­gen immer im Blick haben.

SAP Busi­ness One bie­tet Ihnen ein voll­stän­dig inte­grier­tes Ser­vice­mo­dul. Dadurch las­sen sich Kun­den­ak­qui­se, Kun­den­treue und Ren­ta­bi­li­tät der Kun­den­be­zie­hung umfas­send und gezielt steu­ern. Durch die eng mit­ein­an­der ver­zahn­ten Funk­tio­nen in den Berei­chen Ver­trieb, Mar­ke­ting und Ser­vice behal­ten Sie zu jeder Zeit den Überblick.

Mit SAP Busi­ness One erken­nen Sie die Ent­wick­lung Ihres Unter­neh­mens jeder­zeit anhand der aktu­el­len Daten. Eine Viel­zahl von aus­sa­ge­kräf­ti­gen Berich­ten zeigt Ihnen Chan­cen und Risi­ken auf und gibt Ihnen die Grund­la­ge für Ihre Entscheidungen.

Add-ons für Ihr SAP Business One

Add-ons erleich­tern Ihr Tages­ge­schäft und erwei­tern den Funk­ti­ons­um­fang von SAP Busi­ness One. Sie sind eine Ergän­zung zur ERP Soft­ware Busi­ness One für den Mittelstand.

Unse­re Add-ons sind teil­wei­se stan­dar­di­sier­te Lösun­gen von zer­ti­fi­zier­ten Part­nern, sind in den unter­schied­lichs­ten Unter­neh­men ein­setz­bar und schnell inte­griert. Dar­über hin­aus schnei­dern wir ger­ne auf Ihre zusätz­li­chen Bedürf­nis­se Ihre eige­ne Funk­ti­ons­er­wei­te­rung zu.

Bei uns fin­den Sie zum Bei­spiel Zusatz­lö­sun­gen für Per­so­nal­zeit­er­fas­sung, digi­ta­le Lager­ver­wal­tung oder elek­tro­ni­schen Datenaustausch.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Partnerlösungen

S+P LION im SME Partner Innovation Program

Das SME Part­ner Inno­va­ti­on Pro­gram ist ein von SAP gestar­te­tes Pro­gramm, um die Akzep­tanz intel­li­gen­ter Tech­no­lo­gien im Part­ner-Öko­sys­tem der KMU zu för­dern. Inzwi­schen wur­den über 170 SME Inno­va­ti­on Solu­ti­ons ein­ge­reicht, die ver­schie­de­ne intel­li­gen­te Add-on Tech­no­lo­gien verwenden.

Auch S+P LION wur­de von SAP mit der inno­va­ti­ven Lösung „Smart Fac­to­ry IIoT Inte­gra­ti­on via OPC-UA“ auf­ge­nom­men. In der Über­sicht fin­den Sie alle Pro­jek­te in einer vir­tu­el­len Publi­ka­ti­on unter fol­gen­dem Link:

SME INNOVATIONPROGRAM

0
Über 70.000 zufrie­de­ne Kunden
0
Ein­ge­setzt in mehr als 170 Ländern
0
44 län­der­spe­zi­fi­sche Versionen
0
30 Spra­chen

Referenz

„Die Bran­che Werk­zeug- und Schrau­ben-Han­del lebt von der Visua­li­tät und dem Ver­trau­en. Des­halb war es uns wich­tig mit erfah­re­nen IT-Spe­zia­lis­ten einen trans­pa­ren­ten und voll inte­grier­ten Web­shop auf­zu­bau­en. Durch die per­fek­te Anbin­dung an das ERP, basie­rend auf SAP Busi­ness One, erreich­ten wir einen hohen Stan­dard an Auf­trags­ab­wick­lung und Kundenzufriedenheit.“

Tho­mas Häge­le, Geschäfts­füh­rer, Just Han­dels­ge­sell­schaft mbH

Kon­tak­tie­ren Sie uns! Wir wer­den uns so schnell wie mög­lich mit Ihnen in Ver­bin­dung setzen.