Für unse­ren Kun­den suchen wir ab Janu­ar 2023 einen sehr erfah­re­nen Sup­port-Mana­ger zur Imple­men­tie­rung einen neu­en Lösun­gen in den Filialen. 

Auf­ga­ben­be­schrei­bung:
In Ihrer Rol­le ana­ly­sie­ren Sie die aktu­el­len Sup­port-Struk­tu­ren und erken­nen Opti­mie­rungs­po­ten­ti­al sowohl in der Unter­neh­mens-Orga­ni­sa­ti­on als auch der Sup­port- und Moni­to­ring­tools. Dar­auf basie­rend erstel­len Sie ein Kon­zept für einen zukunfts­ori­en­tier­ten Supportprozess.
Die Umset­zung von Ver­än­de­run­gen wird nach ent­spre­chen­dem inter­nen Ent­schei­dungs­pro­zess von Ihnen getrie­ben und bis zur Pro­duk­ti­ons­rei­fe gebracht.
Im Rah­men des GoLives und des Roll­outs der neu­en Kas­sen­lö­sung leis­ten Sie mit dem Team den ope­ra­ti­ven Sup­port für die Märk­te, stim­men sich dabei sehr inten­siv mit den inter­nen IT-Abtei­lun­gen ab und sor­gen für eine opti­ma­le und schnel­le Abwick­lung der Support-Fälle.
Im Rah­men der Pro­jekt­im­ple­men­tie­rung arbei­ten Sie sehr eng mit den ver­ant­wort­li­chen Kol­le­gen zusam­men und sor­gen für einen mög­lichst rei­bungs­ar­men teil­pro­jekt-über­grei­fen­den Verlauf.

Erfor­der­li­che Skills:
• Sie sind ein erfah­re­ner Mana­ger für Sup­port-The­men und kön­nen eine mehr­jäh­ri­ge Tätig­keit in die­sem Umfeld nach­wei­sen. Dabei ken­nen Sie die Auf­ga­ben und Bedürf­nis­se eines Sup­port-Mit­ar­bei­ters, die Anfor­de­run­gen von inter­nen Kun­den und sind im Umgang damit ver­siert. Idea­ler­wei­se haben Sie selbst die ver­schie­de­nen Stu­fen des Sup­ports bereits selbst durchlaufen
• Sie ken­nen das Umfeld und die Anfor­de­run­gen von filia­li­sier­ten Handelsunternehmen
• Sie haben Pro­jekt­ma­nage­ment-Erfah­run­gen, bes­ten­falls kön­nen Sie eine Zer­ti­fi­zie­rung nachweisen
• Sie zeich­nen sich durch eine tech­ni­sche Affi­ni­tät und eine schnel­le Auf­fas­sungs­ga­be im Umgang mit Soft­ware-Sup­port aus
• Sie brin­gen sehr gute Kennt­nis­se mit Micro­soft 365 Office Anwen­dun­gen mit und ken­nen ein­schlä­gi­ge Sup­port-Tools (Ticket-Erfas­sung und Bear­bei­tung, Monitoring-Tools)
• Die Pro­jekt­spra­che ist Deutsch
• Sie arbei­ten selbst­stän­dig, struk­tu­riert und eigenverantwortlich
• Sie leben eine hohe Kun­den- und Dienstleistungsorientierung
• Sie besit­zen einen eige­nen hohen Ser­vice- und Qualitätsanspruch
• Sie besit­zen eine hohe Eigen­mo­ti­va­ti­on, Leis­tungs­be­reit­schaft und Teamgedanken
• Sie haben sehr gut Orga­ni­sa­ti­ons- und Kommunikationsfähigkeiten

Rah­men­be­din­gun­gen:
Geplan­ter Start: 09.01.2023
Geplan­te Lauf­zeit: 6 Monate
Geplan­te Aus­las­tung: ca. 80%
Remo­te / Onsite: 80/20