Wir schließen mit Ihnen die Lücke zwischen „Wunsch und Wirklichkeit“

Unsere effiziente und auf Ihre Anforderungen und die technischen Möglichkeiten ausgerichtete Lösungsberatung umfasst unterschiedliche Bereiche.

Das Management hat die Aufgabe, die Unternehmensstrategie erfolgreich umzusetzen. Häufig jedoch besteht eine Umsetzungslücke zwischen „Wunsch und Wirklichkeit“. Gemeinsam mit Ihnen füllen wir diese Lücke und beraten Sie vom Anfang bis zum Ende Ihrer Wertschöpfungskette.

Dies wird umso wichtiger hinsichtlich der negativen wirtschaftlichen Folgen, welche die aktuelle Coronavirus-Pandemie mit sich  bringt. Für zahlreiche Unternehmen gilt es nun, lieferfähig zu bleiben und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit und Liquidität sicherzustellen. Wir unterstützen Sie dabei!

Mehr darüber

Wir beraten ganzheitlich

Unsere Lösungsberatung umfasst relevante Bereiche Ihres Unternehmens. Erfahrene Berater setzen Ihre Anforderungen in folgenden Branchen um:

Beispiel: Verbesserungs-Workshops zur Montageplanoptimierung, C‑Teile-Optimierung in der Kommissionierung und Standardisierung der Baugruppen. Konzeption und Realisierung von projektbezogenen, interdisziplinär zusammengesetzten Teams. Nutzen für den Kunden: Reduzierung von Fehlteilen bei gleichzeitiger Reduzierung des C-Teilelagers, Reduzierung von Nacharbeiten > 30%, Verkürzung der Durchlaufzeit > 20%, ausgerichtet am kritischen Pfad.

Beispiel: Umfangreiches Prozess Re-Design in Verbindung mit der gezielten Vorbereitung der Mitarbeiter auf die neue System- und Prozesslandschaft im Rahmen einer Businesstransformation. Nutzen für den Kunden: Sicherstellung der vollumfänglichen Nutzung der neuen Systeme, massive Reduzierung von manuellen Workarounds, Reduzierung der Fehlerrate und Effizienzerhöhung > 20%.

Beispiel: Analyse und ansatzweise Verbesserung der existierenden Prozesse im Hinblick auf die Einführung einer neuen IT-Lösung zur Unterstützung der Logistik in Krankenhäusern. Nutzen: Erhöhung der Versorgungssicherheit und verringerte Suchaufwände. Effizienzsteigerung beim medizinischen Personal.

Beispiel: Analyse der vorhandenen Service-Prozesse und eingesetzten Software-Lösungen. Verbesserung der Serviceprozesse im Hinblick auf die herausgestellten Schwachstellen unter Berücksichtigung der kompletten Wertschöpfungskette. Umsetzung von Softwarelösungen, die dem Unternehmen in Form von neuen Technologien wie IoT und Plattformen sowie Devices für die Service-Mitarbeiter den Weg in die digitale Transformation ebnen. Nutzen: Das Unternehmen präsentiert sich deutlich effizienter und professioneller auf dem Servicemarkt.

Kontaktieren Sie uns! Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.



Pflichtfelder*